Skinhead Shop

AC/DC T-Shirt


AC/DC T-Shirt vorn farbig mit Band bedruckt
100% Baumwolle


Farben: schwarz
Größen: M

Artikel-Nr.: RTSMA80
Lieferbarkeit: sofort
Hersteller: Bandmerchandise
Bewertung: 3.5 von 5 bei 35 Bewertungen

Shop: www.skinheads-shop.de
Kategorie:
Preis: 24.90
(inkl. MwSt | + Versand)

DETAILS

Info Bandmerchandise / T-Shirts:

T-Shirts, Sweats, Flaggen und vieles mehr von AC/DC, Black Sabbat, Johnny Cash, Motörhead, Marilyn Manson, Slayer und vielen anderen Bands aus der Rock und Heavy Metal Szene. Musiker und Bands prägen die Szene. The Cure, Joy Division, Christian Death oder Bauhaus- Kenner wissen längst, von wem die Rede ist. Die ganz Großen der Bühne leben die Steampunk Bewegung vollkommen aus. Sie haben die richtigen Klamotten und Accessoires und beeindrucken immer wieder mit individuellen Klamotten und Bühnenoutfits. Damit sind auch alternative Modelabels und angesagte Designer auf die Idee gekommen, sich fernab des Mainstreams mit besonderer Kleidung zu etablieren. sind sowohl in der Damen als auch der Herrenmode der Klassiker bei den Oberteilen für die Freizeit. Was Länge, Schnitt und Design angeht, so kann das T-Shirt je nach Trend sehr unterschiedlich aussehen, eines bleibt jedoch immer gleich und das ist der halbe Arm, der dieses Kleidungsstück ausmacht. Denn legt man ein T-Shirt ungefaltet aus, so hat dieses die Form des Buchstaben T. Ein klassisches T-Shirt ist entweder ganz aus Baumwolle oder einem Baumwollgemisch gefertigt und verfügt über einen runden Halsausschnitt ohne Kragen. Je nach Modetrend können T-Shirts jedoch auch Lurex oder Elastan enthalten, einen V-Ausschnitt haben oder über eine Brusttasche verfügen. Ebenso weicht die Länge gerade in der Damenmode oft von der normalen etwa hüftlangen Form ab. Denn bei den Damen können T-Shirts sowohl länger als sogenanntes T-Shirtkleid oder nabelfrei, wie aktuell, als Croptop in Mode kommen. Dabei kommt das klassische T-Shirt jedoch nie aus der Mode und gehört auch im Bereich der Fanartikel zum meistgenutzten Kleidungsstück ganz gleich ob es sich um Sportclubs, Bands oder Internet Stars handelt.Die Geschichte des T-Shirts lässt sich nicht ganz zurückverfolgen. Es gibt zum einen die Theorie, dass sich das T-Shirt aus Herrenunterhemden mit halbem Arm entwickelt hat, zum anderen gibt es auch Historiker die davon ausgehen, dass sich das T-Shirt aus der Mode von Seeleuten entwickelt hat, die beim Seefahren in warmen Gefilden oft ein Hemd ohne Knöpfe und Taschen mit einem halben Arm trugen. Eines ist jedoch ganz klar, das T-Shirt ist noch heute eines der beliebtesten Kleidungsstücke der modernen Geschichte. Denn ob in der Freizeit, beim Ausgehen oder bei sportlichen Aktivitäten, es gibt für jeden Anlass das richtige T-Shirt und oft wird dieses sogar noch als Schlafbekleidung genutzt und mit einer Pyjamahose oder übergroß alleine getragen. Weswegen man sich sicher sein kann, dass es kaum einen Menschen gibt, der keines dieser vielseitigen Kleidungsstück im Schrank hat.